Pressespiegel   
Rocking Dance Company Dingolfing e.V. 
 

Startseite


Vilstalbote vom 20.10.2011


Discofox Figuren tanzen und Boogie Woogie lernen
.

Rocking Dance Company Dingolfing startet mit neuen Trainings




Es geht wieder los – ab Samstag, 22. Oktober, um 18 Uhr beginnt die Rocking Dance Company Dingolfing mit Discofox-Figuren in ihrem Trainingsprogramm. Auch der Einstieg in das Boogie Woogie  Training ist noch möglich. Die Trainer Waltraud und Gerhard Schmeißer führen die Teilnehmer Schritt für Schritt von einfachen bis zu komplexen Figuren bei diesem universal anzuwendenden Gesellschaftstanz.

Wer gut gerüstet sein will für die nächste Faschingssaison oder eine gute Figur bei der nächsten anstehenden Hochzeit machen will, sollte nicht mehr länger warten und die Gelegenheit wahrnehmen, das neu angebotene Training der Rocking Dance Company Dingolfing nutzen.

Angefangen wird am Samstag, 22. Oktober, mit Disofox. Er ist mit der beliebteste Tanz Deutschlands, der viele Anhänger hat, weil er leicht erlernbar ist und es dazu noch jede Menge Spaß macht auf Discofoxsound über die Tanzfläche zu fegen. Außerdem fördert Tanzen die Gesellschaft, die Fitness und den Geist, es hält jung und in Schwung. Die Teilnehmer lernen Schritt für Schritt einfache Figuren wie die Basisdrehungen, Brezelfiguren , Körbchenfiguren, Kreuzhandfiguren über die Schiebetürfiguren bis zu vielen komplexen Drehungen. Ziel ist es nicht die Figuren in einer festgelegten Zeit zu lernen, sondern individuell nach Können der Teilnehmer wird das Programm abgestimmt.

Das Motto der Rocking Dance Company ist in der Abteilung Gesellschaftstanz „Tanzen wie man es braucht“. So steht auf dem Trainingsprogramm, sondern auch andere beliebte Tänze wie langsamer Walzer, Wiener Walzer, Cha Cha Cha und Blues können gelernt werden. Besonderen Wert legen die Organisatoren des Vereins auch auf das Gesellschaftsleben, dazu werden regelmäßig Veranstaltungen wie Tanzpartys und freie Trainings angeboten.

Ebenfalls kann am Samstag der zeitlose, schwungvolle Boogie Woogie erlernt werden. Die Boogie Woogie Trainings finden samtags um 17 Uhr im Tanzstudio Griesgasse 21 im EG statt. Die Trainer Juliana und Ottmar freuen sie auf Ihr Kommen.

Auch in den anderen angebotenen Abteilungen, wie Tanz für Vorschulkinder von drei bis sechs Jahren, Showtanz Rock´ n Roll für Kinder und Jugendliche, Bauchtanz für Erwachsene, Jugendliche und Kinder besteht immer noch die Möglichkeit in die Anfängertrainings einzusteigen.

Zu den Trainingszeiten können Sie sich informieren auf www.rdc-dingolfing.de oder unter Telefon (AB) 08731-73254 – es wird auch gerne zurückgerufen.

Das Tanztraining findet in den RDC Tanzstudios in Dingolfing in der Griesgasse 21 im Saal 1, 1. OG, oder im Saal 2 im EG statt. Der Monatsbeitrag kostet für Erwachsene acht Euro (Kinder fünf Euro).

Die ersten drei Schnuppertrainings sind frei, erst dann muss man sich entscheiden, ob man weitermachen will.

Also – geht the Dance Discofox, die RDC freut sich über jeden neuen Tanzbegeisterten.

Hat man die ersten Termine übersehen oder keine Zeit, macht das überhaupt nichts, denn die Kurse finden immer am gleichen Wochentag statt – dann kommt eben später dazu.


© RDC Dingolfing, 22.10.2011