Pressespiegel   
Rocking Dance Company Dingolfing e.V. 
 

Startseite


Dingolfinger Anzeiger, Landauer Zeitung vom 31.03.2011


Getanztes Lebensgefühl

RCD-Anfängerkurse für Hip-Hop und Jazztanz


Dingolfing (li) Heute Donnerstag lädt die Rocking Dance Company Dingolfing um 17.30 Uhr Kinder ab sechs Jahren zum Hip-Hop-Schnuppern ins Tanzstudio in die Griesgasse ein. Gleichermaßen um 18.30 Uhr Jugendliche, die gerne diesen aktuellen Tanz erlernen möchten. Das Anfängertraining für Jazztanz beginnt ebenfalls heute um 19.30 Uhr, zu dem sich hoffentlich wieder viele Jugendliche und Erwachsene einfinden werden, um festzustellen, das die Bündelung von Rhythmusgefühl und Tanz Lebensfreude bedeutet.

Nicht jeder kann mit Hip-Hop etwas anfangen. Was ist Hip-Hop eigentlich und wie wird er getanzt? Diese Frage wird von denjenigen  die etwas  davon verstehen, so beantwortet: Hip-Hop besteht aus vier Elementen: Breakdance, Rap, Graffiti und DJing – genau wie Feuer Wasser, Luft und Erde. Heute haben Kinder und Jugendliche zu den vorgenannten Zeiten Gelegenheit in diesen Tanz hineinzuschnuppern, dessen Anfängertrainings im Tanzstudio in der Griesgasse 21 im ersten Obergeschoss stattfinden.

Das gleiche gilt für Jazztanz – einem modernen Tanzstil, der die Freude am Rhythmus und an der Musik ausdrückt. Da Tanz und Musik hierfür die Grundlagen bei der amerikanischen schwarzen Bevölkerung hat, unterscheidet sich der Jazztanz von anderen Tanzstilen. Aber nicht nur der Spaß am Tanz ist ein Aspekt, sondern Jazztanz hat noch verschiedene andere positive Eigenschaften. Die verschiedenen Übungen dienen zum Dehnen und Kräftigen der gesamten Muskulatur und sie schulen Körperhaltung, Körperspannung, das Gleichgewichtsgefühl und die Koordination. Jazztanz ist deshalb für alle Altersgruppen bis hin zum Seniorenalter 70 plus geeignet. Auch hier gilt, dass man zuerst einmal Probetanzen kann, um sich nach drei kostenlosen Trainings zu entscheiden, ob es gefällt oder nicht.

Der Beitrag beträgt für Kinder fünf Euro und für Erwachsene acht Euro – pro Monat versteht sich. Die Trainerin Nadine Kammermeier freut sich auf viele tanzbegeisterte „Schüler“. Bei der Rocking Dance Company gilt für alle Anfängertrainings: Kenntnisse sind nicht erforderlich. In den meisten Abteilungen ist der Einstieg nach Absprache jederzeit möglich. Auch wenn man keinen Tanzpartner hat, ist dies kein Hindernis, zu den Tanztrainings zu kommen. Infos sind auf der Homepage der Rocking Dance Company unter www.rdc-dingolfing.de abzurufen.


© RDC Dingolfing, 31.03.2011