Pressespiegel   
Rocking Dance Company Dingolfing e.V. 
I Startseite I


Dingolfinger Anzeiger, Landauer Zeitung vom 01.03.2010


Bauchtanz-Training beginnt

Die Rocking-Dance-Company Dingolfing lädt ein

 


 

Dingolfing. (li) Heute Montag um 18.30 Uhr wird bei der RDC wieder „Bauch getanzt“. Neu ist, dass die Trainings ab sofort im neuen Tanzstudio in Dingolfing in der Griesgasse 21 (erstes Obergeschoss) stattfinden. Wer an diesem orientalischen Tanz Gefallen gefunden hat, soll sich ruhig trauen, einfach vorbei zu schauen.

 Bauchtanz ist ein Tanz, der sowohl gut ist für den Körper als auch für den Geist. Er macht nicht nur Spaß, sondern trainiert auf sanfte Weise den ganzen Körper. Er ist ein ebenso wirksames wie umfassendes Fitnesstraining für alle Altersklassen. Die unterschiedlichen Bewegungen stellten einen hervorragenden Ausgleich zu den meist einseitig belastenden Tätigkeiten des Alltags dar. Kaum genutzte Muskeln werden allmählich wieder mobilisiert und das Gefühl, sowie die Wahrnehmung für den eigenen Körper verbessern sich wesentlich und nachhaltig. Positive Auswirkungen des Tanzes auf den Körper und die Psyche werden bestätigt – wie zum Beispiel die Verbesserung der Beweglichkeit und Flexibilität, Ausdauer, Haltung, Koordination und die wirksame Mobilisierung der Wirbelsäule. Beim Bauchtanz ist nicht nur Bauch, Hüfte und Po in Bewegung, sondern auch die Arme, Beine, Hände, Füße, Schulter und der Kopf.

Wer Lust hat, diesen „bewegenden“Tanz auszuprobieren und individuell zu testen, ob man Spaß daran hat, sollte einfach unverbindlich ein paar Schnupperstunden absolvieren, denn drei davon sind gratis. Dann erst ist ein Beitrag von acht Euro monatlich zu entrichten. Die Übungseinheiten finden immer montags um die gleiche Uhrzeit statt. Wer nicht sofort Zeit hat, kann in Absprache mit der Trainerin Gabi Klein auch zu einem späteren Zeitpunkt dazukommen. Sie und das RDC-Team freuen sich über jeden „Nachwuchs“ in der großen Rocking-Dance-Company-Familie.


© RDC Dingolfing, 01.03.2010