Pressespiegel   
Rocking Dance Company Dingolfing e.V. 
I Startseite I


Dingolfinger Anzeiger Landauer Zeitung vom 21.09.2009


Einladung für kleine Tanzmäuse

Rocking Dance Company Dingolfing e.V. startet Bambini-Training

 


Gottfriedingerschwaige. (li) Die Ferien- und Urlaubszeit ist vorbei und nun startet die Rocking Dance Company Dingolfing in die neue Tanzsaison. Bereits heute Montag ab 15 Uhr fängt das Training für die Kleinsten an. Kinder ab drei Jahren sind ins Vereinsheim in die Gottfriedingerschwaige eingeladen, einmal unverbindlich hineinzuschnuppern, um zu sehen, ob sie Spaß am Tanzen haben.

Immer wieder kann man beobachten, dass Kinder von Natur aus gerne tanzen. Begeistert wippen sie bei Veranstaltungen, die mit Musik einhergehen, mit und hüpfen und springen nach Herzenslust. Wer den Spaß der Kleinen an Bewegungen und Rhythmus und Musik spielerisch unterstützt, fördert sie ganzheitlich. Tanzen vermittelt nämlich körperliche, geistige und soziale Kompetenzen. Es stärkt den Bewegungsapparat, Kondition und Kraft. Es ist zudem eine gute Schule für die Motorik und trainiert gleichzeitig die Konzentrations- und Merkfähigkeit, genauso wie es die Fantasie, die Vorstellungs- und Gestaltungsfähigkeit fördert. Darüber hinaus gewinnen die Kinder ein gutes Körpergefühl und damit ein gesundes Selbstbewusstsein. Sie lernen, Gefühlte zu ergründen und auszudrücken – ein wichtiger Baustein für die Persönlichkeitsentwicklung. Tanzen mit anderen schult zudem Fähigkeiten – wie zum Beispiel Rollen zu übernehmen und gemeinsam handeln. Darüber hinaus bringt Tanzen als nonverbale Kunst Kinder unterschiedlicher Sprach- und Kulturkreise zusammen.
Die Rocking  Dance Company Dingolfing bietet ab heute 15 Uhr wieder Anfängertrainings für Kinder ab drei bis sechs Jahren an. Die versierte Trainerin Conny Ertl wird sich der kleinen Tanzmäuse annehmen und sie spielerisch mit angepasster, kindgerechter Musik in die Welt des Tanzens einführen. Dabei wird sich spätestens nach der dritten Schnupperstunde, die immer zur gleichen Zeit am Montag um 15 Uhr stattfindet, zeigen, ob das Kind Gefallen daran gefunden hat oder nicht. Voranmeldungen sind also nicht erforderlich. Es ist aber auch nicht schlimm, wenn man die ersten Termine übersehen hat und später dazu kommt. Ein Einstieg ist  in den meisten Abteilungen der RDC Dingolfing jederzeit möglich – man sollte einfach mit dem jeweils zuständigen Trainer sprechen. Der monatliche Beitrag für Kinder beträgt fünf Euro.
Die Rocking Dance Company Dingolfing und besonders Conny Ertl freuen sich, möglichst viele tanzbegeisterte Bambinis begrüßen zu dürfen. Infos sind auch im Internet unter www.rdc-dingolfing.de abzurufen und aus dem Trainingsplan im „DA“ und in der Landauer Zeitung vom Samstag, 19. September zu entnehmen.


© RDC Dingolfing, 10.12.2009