Pressespiegel    Dingolfinger Anzeiger 19.05.2007                                                          
Rocking Dance Company Dingolfing e.V. 

I
Startseite I


Rocking Dance Company in Partylaune

Zweite große Discofox-Party im Vereinsheim Gottfriedingerschwaige

Die Boolywood Bauchtanzgruppe "Sehrazat"

Die Showtanzgruppe "Rocking Heartbeat"

Gottfriedingerschwaige.(li) „Let`s have a party“ hieß es am Samstag den 12. Mai bei der Rocking Dance Company, die zu ihrer zweiten großen Discofox-Party in ihr Vereinsheim in der Gottfriedingerschwaige eingeladen hatte. 130 Gäste zeigten, was sie in den fünf verschiedenen Leitungsstufen gelernt hatten und hatten dabei sichtlich Spaß.

Die im Juli 2005 gegründete Rocking Dance Company Dingolfing wächst und wächst. Waren es vor Kurzem erst noch 343 Mitglieder, so sind es nun schon 400. Neben Rock`n`Roll, Hip Hop, Bauchtanz Bollywood, Modern Dance findet der Discofox sehr großen Zuspruch bei den jungen und jung gebliebenen Leuten, die einen Anteil von 120 Mitgliedern ausmachen. Der Discofox ist einer der beliebtesten Tänze Deutschlands, denn er ist ein „Praxistanz“ für alle Gelegenheiten und beinahe jeden Musiktitel mit vielen Variationsmöglichkeiten. Erlaubt ist was gefällt. Mit Vergnügen lernen – das ist die Devise des Trainerehepaares Waltraud und Gerhard Schmeißer, die ihren Tanzschülern in den Übungsstunden die Grundschritte, Drehungen und Übergänge, sowie Dreh- und Wickelfiguren des Discofox beibringen. Was dabei herauskam, stellten die Debütanten bei der Discofox-Party unter Beweis und wie man unschwer feststellen konnte, hat es den erhofften Erfolg gebracht. Die von den „Schmeißer`s“ organisierte und moderierte Party machte sowohl den Akteuren Spaß, als auch den Zuschauern, denn bei der Rocking Dance Company steht neben dem Tanzsport auch das Gesellschaftsleben hoch im Kurs.
Ein Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Showtanzgruppe „Rocking Heartbeat“, trainiert von Marina Schmeißer, die in gewohnter Manier eine professionelle Super-Tanzeinlage boten. Orientalisch ging es zu , als die Bauchtanzgruppe „Sehrazat“ eine Stimmung von „Tausend und einer Nacht“ auf die Bühne zauberte und damit durchaus privilegiert ist, jede Veranstaltung mit ihren Auftritten zu bereichern. Die Zeit verging wie im Flug – es war wieder einmal schön und alle hatten ihren Spaß. Dass die Party bis 2 Uhr früh dauerte, spricht für sich.

Geschrieben von Evi Lichtinger 19.05.2007


© RDC Dingolfing, 10.12.2009