Pressespiegel  Dingolfinger Anzeiger vom 08.02.2007
Rocking Dance Company Dingolfing e.V. 
I Startseite I


Fröhliche Faschings-Fete der RDC

Die RDC tanzt

Auftritt der Rocking Bambini


Mamming
. (li) Am vergangenen Sonntag lud die Rocking Dance Company zu einem vergnüglichen Familienfasching in den Landgasthof Apfelbeck ein, zu dem sich neben allen Tanzgruppen und Mitgliedern auch deren Freunde, Bekannte, Eltern, Verwandte und Gönner des Vereins eingefunden hatten, so dass sich der große Saal schnell nach Beginn um 14 Uhr füllte. Genauso gerne wie Kinder tanzen, so gerne verkleiden sie sich auch. Dies bestätigte sich am vergangenen Sonntag, als vom Arzt bis zur Zauberfee alles vertreten war, das sich zu den Rhythmen der Musik drehte und bewegte. Kinder, denen es schwer fällt, still zu sitzen, konnten sich hier so richtig austoben, hüpfen und springen. Andere wieder sahen sich das Treiben zunächst einmal aus etwas Entfernung an und harrten der Dinge, die auf sie zukamen. Mit dem abgetan, es folgten zum Beispiel beliebte Spiele wie „die Reise nach Jerusalem“, wo man zunächst Stühle im Kreis aufstellt, jedoch einen weniger als Teilnehmer, die sich anschließend bei Musik um die Stühle bewegen. Stoppt die Musik, muss sich jeder auf einen freien Stuhl setzen, wobei natürlich ein Teilnehmer übrig bleibt. Es wird solange ein Stuhl weggenommen, bis nur noch der glückliche Sieger übrig bleibt. Natürlich stellten zwischendrin immer wieder die verschiedenen Tanzgruppen der Rocking Dance Company ihr Können unter Beweis und zeigten, was herauskommt, wenn man fleißig und konsequent übt – ein Vorbild für alle, die gerne auch diesen schönen Sport betreiben wollen. Aber da es ein Faschingsball war, standen selbstverständlich die Maschkera im Vordergrund und diese wurden für besonderes gute Kostümeinfälle belohnt, indem sie Preise von der Jury erhielten. Einen Gewinn konnten die kleinen und großen Gäste auch bei der Tombola erhalten, die schöne Sachpreise bereithielt. Wer außer den üblichen Getränken, Pommes und Würstchen, die bei einem Familienfasching immer gut ankommen, Lust auf etwas Süßes hatte, der bediente sich am reichhaltigen Kuchenbuffet, das wieder für Schleckermäuler bereitgestellt war. Leider verging die Zeit viel zu schnell – aber keine Bange, der nächste Fasching kommt bestimmt. Derweil heißt es für die Tanzgruppen wieder … tanzen, tanzen, tanzen. Wer sich anschießen möchte – die Rocking Dance Company bietet für Neuanfänger kostenlose Schnuppertrainings an. Nähere Infos erhalten alle Interessierten unter der Telefonnummer 08731 / 71439 oder im Internet unter www.rdc-dingolfing.de.

 

         

© RDC Dingolfing, 10.12.2009