Pressespiegel   
Rocking Dance Company Dingolfing e.V. 
 

Startseite


Dingolfing Anzeiger  06.05.2017


Muttertagsbasteln bei der Rocking Dance Company

 

  

Diese Geschenke, die die 57 Kinder der Rocking Dance Company vor kurzem im Tanzstudio selbst mit viel Freude, aber vor allem Liebe gebastelt haben, werden jeder Mama ein freudiges Lächeln ins Gesicht gezaubert haben. Das freut wiederrum die Jugendwartin Petra Pawlak, unter deren Regie die Veranstaltung stattfand.

 Obwohl dieser Tag nur ein festgelegtes Datum ist und das Herz eines Kindes wahrscheinlich keinen Muttertag braucht, um die Mama gern zu haben, so ist es doch immer wieder ein Anlass, um an diesem Tag den besonderen Dank darüber zum Ausdruck zu bringen, was die Mama das ganze Jahr über ohne viel Aufhebens für die Familie macht.

So herrschte emsige Betriebsamkeit in den Räumlichkeiten des Tanzzentrums im Dingolfinger Bahnhof. Der elfköpfige RDC-Jugendausschuss und einige Eltern nahmen die Kinder unter Ihre Fittiche um mit Draht, Perlen und kleinen Blättern, wunderschöne Perlenbäume zu gestalten. Diese wurden dann mit dem Heißkleber auf einem Stein befestigt. Alles lief wie geschmiert und weil das Basteln den Kindern so viel Spaß bereitete, ging es Ihnen auch ratz-fatz von der Hand. So blieb noch Zeit um Muttertags-Glückwunschkarten zu Kreieren. Nach getaner Arbeit freuten sich die Kinder noch über Spaßtänze um auch die Füße in Schwung zu bringen und sich auszupowern. So verging die kurzweilige Zeit wie im Flug. Der nächste Event ist schon geplant. Am 1. Juli dieses Jahres will man einen Ausflug in den Bayern Park unternehmen.


© RDC Dingolfing,