Pressespiegel   
Rocking Dance Company Dingolfing e.V. 
 

Startseite


Dingolfinger Anzeiger vom 02.03.2012

 

Mit Tanz in Schwung halten

RDC beginnt morgen mit Boogie-Woogie-Anfängertraining

   


Dingolfing (li) Morgen Samstag, 3. März, startet die Rocking Dance Company mit dem Boogie-Woogie-Anfängertraining für tanzbegeisterte Erwachsene, die gerne den zeitlosen und schwungvollen Tanz erlernen möchten.

Neben dem Spaß am Tanzen steht bei Boogie-Woogie die Freude an der Musik der 40er, 50er und 60er Jahre im Mittelpunkt. Mit diesem Tanz holt man sich die wilden Jahre der Zeit zurück, als man mit fliegenden Petticoats und standhafter Elvis-Toll über das Parkett fegte.  Boogie-Woogie ist für jeden etwas, der sich zu dieser Musik, dm Tanz dem Leben der Nostalgie verbunden fühlt.

Die Rocking Dance Company bietet die Gelegenheit dazu, entweder Boogie-Woogie zuerlernen oder das bereits Erlernte wieder aufzufrischen. Damit geht man mit Schwung und Elan ins Frühjahr und beansprucht die Beine für das sie eigentlich wie geschaffen sind, anstatt ihr Talent verkümmern zu lassen. Tanzen ist ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen – es muss nur aktiviert und gepflegt werden.

Wer Interesse daran hat, der sollte sich einfach unverbindlich morgen Samstag um 17 Uhr im RDC-Tanzstudio in der Griesgase 21 im Erdgeschoss einfinden und in Boogie-Woogie hineinschnuppern. Juliana Schieber und Ottmar Zwiefelhofer freuen sich über jeden, dem Boogie-Woogie gefällt. Gerne geben sie erste Einblicke über den Ablauf eines Trainings, Vorkenntnisse oder eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die ersten drei Trainings sind wie bei den anderen Abteilungen auch – kostenlos. Erst nach dem dritten Training ist eine Entscheidung nötig. Auch der Einstieg ist nach Absprache mit der oder dem jeweiligen Trainer, jederzeit möglich. So kann man, wenn man die ersten Termine übersehen oder keine Zeit hatt, dazukommen. Die Trainings für die verschiedenen Tanzsparten finden immer am gleichen Wochentag. statt. Auch wenn man keinen Partner hat, sollte dies kein Hindernis sein. Man wird schnell feststellen, dass dieser zeitlose Tanz jede Menge Spaß macht und der Gesundheit durch Bewegung förderlich ist. Der Mitgliedsbeitrag von acht Euro monatlich für Erwachsene dürfte sich allemal als gute Investition erweisen.


© RDC Dingolfing, 03.03.2012