Pressespiegel   
Rocking Dance Company Dingolfing e.V. 
 

Startseite


Dingolfing Anzeiger  24.07.2019, Vilstalbote 25.07.2019


Sommer, Sonne und gelungene Tanzeinlagen

Rocking Dance Company feierte fulminantes Sommerfest in der Stockschützenhalle
 

Dingolfing. (lh) Bunte Dekorationen, farbenfrohe Kostüme und wirbelnde Tänzer. Am Samstag den 20.07.2019 feierte die Rocking Dance Company ihr alljährliches Sommerfest.

Die Temperaturen versprachen in diesem Jahr beste Voraussetzungen und Petrus meinte es am Samstagabend gut mit den Tänzern und Besuchern, die sich zum Sommerfest in der Stockschützenhalle eingefunden haben, um die kleinen und großen Talente mit tosendem Applaus zu belohnen. Die Halle war prall gefüllt: Freunde, Familie, Verwandte. Keiner wolle es verpassen, wenn die Tänzer das Publikum in die Welt des Showtanzes entführen. Es wurde gelacht, gefeiert und vor allem getanzt. Die freiwilligen Helfer des RDC hatten dabei alle Hände voll zu tun und ließen keinen Wunsch der vielen Gäste offen. Ob Hunger oder Durst, von Kuchen bis Grillfleisch, von Kaffee zur erfrischenden Limonade war alles vorhanden.
 
Rahmenprogramm sorgte für beste Unterhaltung
Für die Kleinen wurde ein buntes Rahmenprogramm zusammengestellt, damit keine Langeweile aufkommt. Der Jugendausschuss unter der Leitung von Petra Pawlak, hat fleißig Ideen gesammelt und ließ die Kinderherzen höherschlagen: Hüpfburg und eine Kinderolympiade mit Dosenwerfen, Bausteine stapeln und Ringwurfspiel boten Gelegenheit, sich ordentlich auszutoben und für die erfolgreichsten Olympioniken warteten Preise.
Nach einer kurzen Begrüßung durch das Moderatorengespann Waltraud und Gerhard Schmeißer startete die Show um 18 Uhr mit dem Eröffnungstanz der „Rocking Sweeties“.
Danach hatten die „Bambinis“ ihren großen Auftritt mit dem „Schlumpfensound“. Überwältigt von der großen Bühne und den vielen Zuschauern war der ein oder andere doch etwas nervös – bis die Musik einsetzte. Volle Konzentration und quietschende Freude durchzog die Mimik der Kinder in ihren Schlumpfoutfits. Man konnte nicht anders als mit zuklatschen.
Die Showtanzgruppe „Rocking Skylights“ erntete für ihren Auftritt tosenden Applaus. Kurz vor der ersten Pause zeigten die Erwachsenen der „Boogie-Woogie“-Gruppe ihr Können. Das Publikum war von Anfang an Feuer und Flamme und klatsche begeistert mit, um die Tanzgruppen zu animieren.
Viele weitere Auftritte folgten: von den „Rocking Bandidaz“ über die „Rocking Flames“, „Bambinis“, bis hin zu den „Rocking Teenies“ – alle zeigten ihre lang einstudierten Nummern. Das Highlight war die Auftritt der „Rocking Heartbeat“, dem Herzstück der Rocking Dance Company.
Teamwork: Einer für alle, alle für einen
Monatelanges Training und schweißtreibende Arbeit, doch es hat sich gelohnt. Alle halten bei RDC zusammen, getreu dem Motto: Einer für alle und alle für einen. Ehrenamtliches Engagement scheint hier eine Selbstverständlichkeit zu sein. Zwischen Den Auftritten bedienten sich die Gäste am Grillstand und Kuchenbuffet oder tanzten bei der Gesellschaftsrunde auf der Bühne. Die Einnahmen aus dem Kuchenverkauf und des Sommerfestes kommen anschließend wieder der Jugendarbeit zu Gute.
Waltraud Schmeißer bedankte sich bei den Mitgliedern für das zahlreiche Erscheinen. Sie betonte, wie wichtig es ist, den Kindern die Möglichkeit zu geben, das Gelernte auch aufführen zu können. Diese Unterstützung sei notwendig, um den Sport ausüben zu können. Ein großes Lob ging auch an die Trainer, die sich immer wieder neue Nummern ausdenken und diese mit den Schülern trainieren, bis jeder Schritt sitzt.
Im letzten Teil waren noch einmal die „Rocking Heartbeat“ auf der Bühne, bevor der sommerliche Spätnachmittag zu Ende ging.


Vilstalbote 25.07.2019


Es wurde getanzt, getanzt, getanzt…

Sommerfest der Rocking Dance Company war sehr gut besucht


Das Sommerfest der Rocking Dance Company e.V.in der Stockschützenhalle war wieder ein voller Erfolg, trotz Hitze und vielen Parallelveranstaltungen. Alle Tanzgruppen zeigten vor den Ferien noch einmal ihr Können. Waltraud und Gerhard Schmeißer führten durch das kurzweilige Programm. Die Auftritte sprühten nur so vor Lebensfreude und Bewegungsdrang. Mit dabei waren folgende Formationen: Rocking Sweeties, Bärchen Bambini, Rocking Ghosts, Herzchen Bambini, Rocking Teenies, Rocking Flames, Rocking Dance Kids, Mäuschen Bambini, Rocking Loonas, Rocking Heartbeat, Rocking Emotions, Sternchen Bambini, Rocking Skylights, Rocking Bandidaz, die Zumba-Gruppe und die Discofox-Gruppe. Sie alle zeigten, wie vielseitig, abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll der Tanzsport sein kann.
Bei der anschließenden Tanzparty schwangen viele Gäste gerne und temperamentvoll das Tanzbein. Für das leibliche Wohl war natürlich auch bestens gesorgt, wobei Mitglieder und Eltern der Kids Kuchen und Salate spendeten. Die Kinder haten außerdem in der Hüpfburg und bei verschiedenen Spielstationen viel Spaß.

© RDC Dingolfing,